Nur für Neukunden | Werbung | AGB gelten | 18+

Wimbledon 2024 Tipps & Prognose

Hier finden Sie unsere kostenlose Wimbledon Prognose zum Gesamtsieger sowie unsere Expertenprognosen zu den Spielen des Grand-Slam Turniers in London 2024. Zahlreiche Informationen für Ihre Sportwetten!

Wimbledon - Übersicht und Wett Tipps des Turniers 2024 (Tennis)

Siegerprognose Wimbledon - Tennis

Lust, ein paar Prognosen zu Wimbledon 2024 abzugeben? Dann sind Sie hier genau richtig! Jeden Tag bieten Ihnen unsere Tennis-Experten Wetten auf das prestigeträchtigste Grand Slam-Turnier der Saison an. Das 137. Wimbledon Turnier, das dieses Jahr zwischen dem 1. und dem 14. Juli 2024 ausgetragen wird, verspricht besonders interessant zu werden. Wer könnte nach dem historischen ersten Titelgewinn von Carlos Alcaraz im letzten Jahr die Nachfolge des Spaniers auf dem Londoner Rasen antreten? Wer kann für eine Überraschung sorgen? Welche Sportwetten sind auf das englische Turnier zu bevorzugen? All diese Fragen werden auf dieser Seite über das Wimbledon Turnier beantwortet. Zögern Sie nicht, diese Seite zu durchsuchen, um Ihre Tennis Prognosen zu optimieren!

Die Infos zum Turnier

  • Austragungsort: Wimbledon, London (England)
  • Datum: 1.Juli - 14.Juli 2024
  • Spielfläche: Gazon (im Freien)
  • Preisgeld: 59M€ (52.5M€ in 2023)
  • Vorjahressieger: Carlos Alcaraz

Holen Sie sich den Bwin Bonus!

Siegerprognose Wimbledon: Wer gewinnt das Turnier 2024?

Siegerprognose Wimbledon 2024 - Tennis

Carlos Alcaraz wird versuchen, seinen Titel n diesem Jahr bei Wimbledon 2024 zu verteidigen! Der junge Spanier, der im Finale von Wimbledon 2023 in fünf Sätzen gegen Novak Djokovic gewann, holte sich im letzten Jahr seinen ersten Titel bei diesem Grand Slam. Für diese neue Ausgabe kristallisieren sich bei den Buchmachern 3 große Favoriten heraus: Carlos Alcaraz, der Titelverteidiger, Novak Djokovic, der letzte Finalist, und Jannik Sinner, der Halbfinalist. Dieses Wimbledon 2024 verspricht wieder einmal großartig zu werden.

Was unsere Prognose zum Sieger betrifft, so tendiert sie zu Gunsten von Djokovic. Trotz einer durchwachsenen Saison ist Nole immer noch der Spieler, der sich auf Rasen am wohlsten fühlt, und er hat alle Karten in der Hand, um seine Krone in der englischen Hauptstadt zurückzuerobern. Mit sieben Titeln seit Beginn seiner Karriere ist Djokovic nur eine Länge von Roger Federers Rekord entfernt und will ihn bei diesem Turnier im Jahr 2024 erreichen. Mit einem Sieg in London in diesem Jahr könnte der Djoker die Anzahl der Siege von William Renshaw und vor allem von Pete Sampras in Wimbledon endgültig übertreffen. Dies lässt erahnen, wie motiviert er sein wird, in England zu performen. Unsere ATP-Prognose für Wimbledon 2024: Djokovic gewinnt!

Wett Tipp Wimbledon: Die ATP Siegerquoten

  • Jannik Sinner - 2.60
  • Carlos Alcaraz - 2.75
  • Novak Djokovic - 5.00
  • Alexander Zverev - 11.00
  • Hubert Hurkacz - 12.00
  • Daniil Medvedev - 13.00
  • Matteo Berrettini - 17.00
  • Jack Draper - 17.00
  • Alex de Minaur - 21.00
  • Grigor Dimitrov - 21.00
  • Taylor Fritz - 29.00
  • Holger Rune - 34.00

Die Quoten basieren auf den Angaben von bwin.de.

Holen Sie sich den Bwin Bonus!

Siegerprognose Wimbledon Frauen: Wer gewinnt das WTA Turnier 2024?

Siegerprognose Wimbledon Frauen WTA - 2024

Auch bei den Frauen bei Wimbledon gibt es in der Ausgabe 2024 eine große Auswahl. Mit der Nummer 1 Iga Swiatek, der zweimaligen Halbfinalistin Aryna Sabalenka, aber auch der Titelverteidigerin Marketa Vondrousova und der Siegerin von 2022, Elena Rybakina, sind die Erwartungen an das WTA Turnier auf dem Londoner Rasen hoch. Unserer Meinung nach ist die beste Quote, die man bei diesem WTA Turnier in Wimbledon wagen kann, ein Sieg von Elena Rybakina. Die Kasachin hat in Wimbledon bereits die Trophäe in die Höhe gestemmt, ist auf Rasen gefürchtet und hat einen guten Lauf. Daher ist sie die beste Wahl für Ihre Wimbledon Prognose bei den Frauen. Zögern Sie nicht, einen Versuch zu wagen, wenn Sie mit uns übereinstimmen! Unsere WTA Prognose Wimbledon 2024: Sieg für Rybakina.

Wimbledon Wett Tipp: Die WTA Siegerquoten

  • Aryna Sabalenka - 4.00
  • Iga Swiatek - 5.00
  • Elena Rybakina - 5.50
  • Coco Gauff - 10.00
  • Marketa Vondrousova - 12.00
  • Ons Jabeur - 13.00
  • Marketa Vondrousova - 13.00
  • Naomi Osaka - 13.50
  • Jessica Pegula - 17.00
  • Madison Keys - 17.00

Die Quoten basieren auf den Angaben von bwin.de.

Holen Sie sich den Bwin Bonus!

Unsere Tipps für erfolgreiche Wimbledon Wetten

Wimbledon Prognosen

Das Turnier in Wimbledon ist zweifellos jedes Jahr eines der am meisten erwarteten Turniere. Die legendären Matches, der prestigeträchtige Charakter des Turniers und seine Bedeutung für die ATP Rangliste - Wimbledon begeistert ausnahmslos alle Liebhaber des kleinen gelben Balls. Wollen Sie im Sommer 2024 die Gelegenheit nutzen, um einige Tenniswetten zu platzieren? Tun Sie dies mit gutem Gewissen, denn das Turnier verspricht einfach außergewöhnlich zu werden. Auch wenn es bei Sportwetten nie eine Gewinngarantie gibt, haben wir hier die Tipps unserer Experten für Sie zusammengestellt, damit Sie bei den Wettanbietern möglichst gut abschneiden. Sie werden Ihnen zweifellos helfen, bei diesem Wimbledon 2024 zu glänzen!

Die Form der Spieler berücksichtigen

Um eine erfolgreiche Prognose für ein Spiel in Wimbledon abgeben zu können, muss man die aktuelle Form der beiden Spieler, die sich gegenüberstehen, beachten. Darunter versteht man ihre letzten Leistungen in Bezug auf die Ergebnisse (letzte Spiele, letzte Turniere), aber auch in Bezug auf ihr Spiel. Achten Sie z.B. darauf, wie viele direkte Fehler jeder Spieler in den letzten Spielen gemacht hat, oder umgekehrt, wie viele Gewinnpunkte er erzielt hat. Dies gibt Ihnen einen guten Anhaltspunkt über den Fitnesszustand der beiden Seiten. Achten Sie auch darauf, wie viel Zeit Sie in den letzten Tagen mit Spielen verbracht haben. Ein Mann, der zwei Dreisatzsiege hinter sich hat, wird immer frischer sein als ein anderer, der beide Spiele in fünf Sätzen gewonnen hat. Das wird sich immer auf die Physiognomie eines Spiels auswirken. Vergessen Sie das nie.

Holen Sie sich den Bwin Bonus!

Vergangene Duelle vergleichen (head to head)

Um eine zuverlässige Wimbledon Prognose abzugeben, müssen Sie sich auch für die letzten direkten Aufeinandertreffen der beiden Spieler, die gegeneinander antreten, interessieren. Wer hat die letzten Duelle gewonnen? Wer hat einen Vorteil auf Rasen? Diese beiden Fragen werden von entscheidender Bedeutung sein. Im Tennis, mehr als in jeder anderen Sportart, darf man nicht vergessen, dass die Psychologie wichtig ist. Es ist also besser, wenn Sie die Oberhand über Ihren Gegner haben! Unser Ratschlag lautet daher: Sehen Sie sich die Ergebnisse der jüngsten Begegnungen an, und zwar auf Rasen. So wird Ihre Tenniswette zuverlässiger.

Die Spieloberfläche im Kopf haben

Beim Tennis ist die Spielfläche ein unverzichtbarer Bestandteil einer guten Sportprognose. Da alle Spieler auf den verschiedenen Flächen ihre Stärken und Schwächen haben, sollten Sie diesen Parameter nicht außer Acht lassen. In Wimbledon wird natürlich seit der Gründung des Turniers auf Rasen gespielt. Dieser Untergrund begünstigt häufig große Aufschläger, aber auch Spieler, die ein schnelles Spiel bevorzugen. Bevor Sie also einen Tipp für Wimbledon 2024 abgeben, sollten Sie die Fähigkeiten der einzelnen Spieler auf Rasen überprüfen. Dazu können Sie die offizielle Website der ATP besuchen und die Ergebnisse nach Spielfläche sortieren. Mit wenigen Klicks erhalten Sie einen Überblick über die Spieler, die am besten auf Rasen spielen können. Bitte beachten Sie, dass dieser Parameter natürlich in jeder unserer Prognosen berücksichtigt wird, falls Sie keine Zeit haben, selbst eine Analyse durchzuführen.

Holen Sie sich den Bwin Bonus!

Die vergangenen Wimbledon Turniere analysieren

Vierter Tipp: Analysieren Sie die letzten Ausgaben des Wimbledon Turniers. Oftmals haben Spieler tatsächlich ihre Lieblingsturniere, bei denen sie besonders erfolgreich sind. In London erinnert man sich natürlich an die Legende Roger Federer, der achtmal gewann, davon fünfmal in Folge zwischen 2003 und 2007. Dies ist natürlich ein sehr extremes Beispiel, aber es sollte Sie warnen: Geben Sie nie einem Spieler den Vorzug, der nur selten in Wimbledon gewonnen hat. Selbst wenn er auf dem Papier der Favorit gegen seinen Gegner ist, könnte er Schwierigkeiten haben, seinem Status gerecht zu werden. Unterstützung durch das Publikum, geographische Gegebenheiten, Wetter... Es gibt viele Faktoren, die dieses Phänomen erklären können. Denken Sie daran, bevor Sie ein beliebiges Spiel der Ausgabe 2024 tippen.

Das ATP Ranking berücksichtigen

Der letzte wichtige Tipp ist die Berücksichtigung der ATP Rangliste. Vielleicht ist es Ihnen nicht bewusst, aber die ATP Rangliste ist für eine Wette auf Wimbledon von großer Bedeutung. Die Qualifikation für die ATP Finals am Ende der Saison, die Nummer 1 im eigenen Land oder die Top 10 der Weltrangliste: Es gibt jedes Jahr viele Gründe, in Wimbledon zu punkten, und das wirkt sich auf die Motivation aus. Für Ihre Wimbledon Prognose 2024 und unabhängig vom Spiel sollten Sie daher diese Tatsache im Hinterkopf behalten. Sie gilt übrigens auch für alle weiteren ATP und WTA Turniere, die bis zum Ende der Saison noch stattfinden. 

Holen Sie sich den Bwin Bonus!

Die Statistiken, die Sie für Ihre Wimbledon 2024 Prognosen kennen sollten

Statistiken Wimbledon - Sportwetten

Um eine gute Wimbledon Prognose abgeben zu können, muss man auch die wichtigsten Zahlen des Turniers kennen. Um Ihnen zu helfen, in diesem Sommer möglichst viele Wetten abzuschließen, finden Sie hier die wichtigsten Statistiken des Londoner Turniers, die bei der letzten Ausgabe erhoben wurden. Sie werden Sie zweifellos bei Ihren Sportwetten unterstützen, vor allem wenn Sie gerne alternative Wetten abschließen.

  • Durchschnitt der Spiele pro Match: 37.7
  • Spiele in 3 Sätzen: 44%
  • Spiele in 4 Sätzen: 39%
  • Spiele in 5 Sätzen: 17%
  • Spiele bei denen der Sieger den ersten Satz gewonnen hat: 72%
  • Spiele mit Aufholjagd (0-2 / 3-2): 3%
  • Spiele mit Golden set (6-0): 7% 
  • Spiele mit Tie-Break im ersten Satz: 22%
  • Spiele mit Tie-Break im zweiten Satz: 22% 
  • Spiele mit Tie-Break im dritten Satz: 22%
  • Spiele mit Tie-Break im vierten Satz: 10%
  • Spiele mit Tie-Break im fünften Satz: 2%
  • Häufigstes Ergebnis im fünften Satz: 6-3 (ou 3-6) 24% der Fälle

Wenn Sie auf Wimbledon 2024 tippen, sollten Sie sich auf Dreisatzspiele konzentrieren, eine Wette auf den goldenen Satz (6:0) ist nicht dumm, und es ist besser, Live auf den Spieler zu tippen, der den ersten Satz gewonnen hat. Natürlich werden nicht alle Spiele diese Statistiken bestätigen, aber Sie können sich an den meisten orientieren. 

Holen Sie sich den Bwin Bonus!

Fazit: Wie macht man erfolgreiche Wimbledon Prognosen im Jahr 2024?

Möchten Sie bei Ihren Wimbledon Prognosen in dieser Saison glänzen? Dann befolgen Sie die Tipps unserer Tennis Experten, die auf dieser Seite veröffentlicht werden. Lesen Sie nicht nur die Prognosen zu den besten Spielen des Tages, sondern studieren Sie die Spiele auch selbst und nutzen Sie die oben genannten Statistiken. Unser Wimbledon Quotenvergleich und unser Wimbledon Live-Stream sind ebenfalls hilfreich. Nutzen Sie sie so oft wie möglich, bevor Sie eine Tenniswette abschließen!

Holen Sie sich den Bwin Bonus!

Unsere aktuellen Wimbledon Prognosen

Für diesen Wettkampf gibt es aktuell keine Prognosen.

Wimbledon: die Quoten für Ihre Prognosen

Die Quoten sind bei den Buchmachern noch nicht verfügbar.

Spiele & Termine

21/07 09:00
Alexander Zverev
Alexander Zverev
Arthur Fils
Arthur Fils

Wimbledon 2024: FAQ

Wie der Name schon sagt, findet das Wimbledon Turnier im Stadtteil Wimbledon statt, der sich im Südwesten von London (England) befindet.
Seit 1963 sind weiße Anzüge in Wimbledon Pflicht. Ursprünglich war die Farbe Weiß ein Symbol der Londoner Aristokratie, die einen Großteil des All England Lawn Tennis and Croquet Club, des Clubs von Wimbledon, ausmachte. Da es insbesondere ermöglichte, soziale Unterschiede zu kaschieren, ist Weiß seit diesem Zeitpunkt auf den Tennisplätzen Pflicht. Nur ein farbiger Streifen von einem Zentimeter ist erlaubt.
In Wimbledon werden die Spiele bei den Herren drei Gewinnsätze (ATP) und bei den Damen zwei Gewinnsätze (WTA) gespielt.
Seit dem Beginn der Open Era im Jahr 1968 haben 22 Spieler das Turnier in Wimbledon gewonnen. Hier die Reihenfolge der Sieger: Rod Laver, John Newcombe, Stan Smith, Jan Kodeš, Jimmy Connors, Arthur Ashe, Björn Borg, John McEnroe, Boris Becker, Pat Cash, Stefan Edberg, Michael Stich, Andre Agassi, Pete Sampras, Richard Krajicek, Goran Ivaniševic, Lleyton Hewitt, Roger Federer, Rafael Nadal, Novak Djokovic, Andy Murray und Carlos Alcaraz.
Das Preisgeld für den Sieger von Wimbledon variiert jedes Jahr. Im Jahr 2023 betrug es 2,75 Millionen Euro und dieses Jahr liegt die Summe des Preises bei 59M€.
Die Wimbledon Spiele 2024 beginnen am 1. Juli. Das Finale ist für den 14. Juli 2024 geplant.
Roger Federer hat das Turnier in Wimbledon achtmal gewonnen. Er liegt knapp vor Novak Djokovic, dem Amerikaner Pete Sampras (7 Titel) und dem Engländer William Renshaw, wenn man auch die Turniere berücksichtigt, die vor der Open Era gespielt wurden.
Novak Djokovic hat sieben Wimbledon Turniere gewonnen. Sein letzter Titel geht auf das Jahr 2022 zurück.
Die exklusiven Rechte für die Übertragung des englischen Turniers hat sich 2024 Prime Video geholt. Hier können Sie alle Spiele und das Finale sehen.