Sprachen  
SportyTrader - Sportwetten

Spread Betting

In England unglaublich populär, gibt Ihnen das Spread Betting umfangreiche Wettmöglichkeiten, bei denen auf eine feste Anzahl von Aktionen während eines Sportereignisses spekuliert werden.

Das Spread Betting erlaubt Ihnen, auf eine Anzahl von Aktionen während eines Sportereignisses zu wetten. Sie sagen also vorher, ob diese Anzahl, die sich in einem bestimmtem Limit bewegt, über- oder unterschritten wird. (Beispiel: (10-11) Eckstösse in einem Fussballspiel). Dieses bestimmte Limit wird im englischen auch SPREAD genannt.

Wenn Sie vorhersagen, dass sich die Summe der Aktionen über diesem Limit bewegt, sagt man, dass Sie die Wette kaufen. Die Anzahl des oberen Limits wird benutzt, um Ihr Ergebnis zu kalkulieren:

Wenn Sie vorhersagen, dass die Summe sich unter dem Limit befindet, sagt man, dass Sie die Wette verkaufen. Die Anzahl des unteren Limits wird genutzt, um Ihr Resultat zu kalkulieren.

Beim Fussball kann sich Ihre Wette auf die Anzahl der Tore, Eckstösse, Strafkarten oder originellere Dinge wie die Summe der Zahlen auf den Spielertrikots beziehen. Im Tennis können Sie zum Beispiel auf die Anzahl der Asse oder die echten Fehler eines Spielers wetten.

Schauen Sie sich hier ein Beispiel für das Spread Betting an >>>

Das Spread Betting ist zugleich gewinnbringend und riskant: Die Gewinne können sehr hoch sein, so wie auch die Verluste dieses sein können. Achten Sie darauf, die Risiken zu beherrschen, bevor Sie zu wetten beginnen!

Wenn das Spread Betting Sie interessiert, besuchen Sie die Seite des Sporting Index , eines Spezialisten des Spread Betting.

Zurück zum Seiten Anfang